Logo


city forest GmbH · Einsteinstraße 2 · 01471 Radeburg
Tel.: (035208)9560 · Fax: (035208) 956-99 · E-Mail: cf@cityforest.de

Seite: Begrünung durch Nassansaat, Böschungsschutz durch Naturgewebe
http://cityforest.de/Hydrosaat-und-Erosionsschutz.6.html
Ausdruck vom 25.07.2016, 06:19:04


Wir heilen die Wunden der Natur

Eingriffe des Menschen verändern die Natur. Vor allem Baumaßnahmen haben vielfältige Auswirkungen und führen häufig zu Bodenerosion. Die Ingenieurbiologie behebt solche Landschaftsschäden mit natürlichen Mitteln. Dabei kommen in der Hangsicherung, beim Uferschutz und bei der Begrünung von Deponien verschiedene Verfahren zur Anwendung.

city forest bietet eine Vielzahl ingenieurbiologischer Maßnahmen an, um die Wunden der Natur möglichst schnell zu schließen. Zu unseren erfolgreichen und umweltgerechten Lösungen zählen Begrünung durch Nassansaat, Böschungsschutz durch Naturgewebe und Ufersicherung mit Faschinen. Lebende Pflanzen wie Gräser und Gehölze dienen nicht nur zur Begrünung, sie sorgen auch für einen ökologisch unbedenklichen Erosionsschutz. Eine sorgfältige Analyse des Geländes, objektbezogene Planung und fachgerechte Ausführung garantieren sichere und dauerhafte Ergebnisse.

Unsere Spezialtechnik:

  • Hydroseeder auf Allradträgerfahrzeugen mit 6 m³ Fassungsvermögen, Doppelwellenrührwerken und leistungsfähigen Sprühkanonen mit 50 m Wurfweite

Neues aus Baumpflege und Nassansaat

Bild der Woche:

Spezialbühne auf Gummiketten im Einsatz auf einem Friedhof

Spezialbühne auf Gummiketten im Einsatz auf einem Friedhof

 

Baumratgeber:

Holzzersetzende Pilze
PDF (757 KB)
 

Baum des Jahres

Die Winterlinde (Tilia cordata)
 PDF (332 KB)

Kundeninformation

Ausgewählte Technik


Forstfräse   
 PDF (359 KB)
 

Buschhackervermietung

www.HackerMiete.de